Hi, ich bin Sandra

Ich bin Clearing Lady, Rückführungs-Leiterin, und spirituelle Beraterin 
FYB_Angel1_edited.jpg

Ich begleite dich durch deine persönliche Reise in diesem wunderbaren Leben zur Spiritualität.

Über mich

Ich bin ein luftiges Wesen. Als Kind dachte ich oft, dass ich ein Schmetterling wäre.

Ich habe keine Stories zu frühen spirituellen Kindheitserlebnissen. Bei mir begann die Reise in die unsichtbare Welt mit 33. Ich war gerade Mama geworden und baute ein altes Haus um. Wir verbrachten dort unsere Wochenenden und Feiertage. Jedes Mal, wenn ich das Haus betrat, hatte ich das Gefühl, dass jemand da war. Ich hörte in der Nacht ein Besenknallen, in einem Raum der leer war. Im Dachboden waren plötzlich Räume abgeschlossen und niemand hatte dazu einen Schlüssel. Die Heizung, obwohl sorgsam abgedreht, lief immer wieder auf Hochtouren als wir wiederkamen. Das nervte mich derart, dass ich nach jemanden suchte, der sich mit solchen Spukgeschichten auskannte.

 

Wir fanden diese Person und sie befreite unser Haus von allerhand Fremdenergien und ja es war eine Seele im Haus, so wie ich es gespürt habe - die verstporbene Vorbesitzerin.

 

Nach dem Clearing war das Haus leer - es war so ein eklatanter Unterschied, dass ihn sogar mein damaliger Mann spürte.

 

Und ab dann begann meine Reise. Ich bekam auch ein Clearing und begann danach alles mögliche zu spüren. Als Architektin musste ich oft alte Häuser besichtigen und spürte dann unterschiedlichste Energien darin. Am schlimmsten war das Gefühl keine Luft zu bekommen, in einem Haus, in dem einen Familie bei einem Brand umgekommen ist. Da das bei Begehungen nicht unbedingt angenehm war, wusste ich: Ich muss lernen mich davon zu befreien!

 

So lernte ich also die Kunst des Reinigen von Räumen, Leben und Gegenständen.

Mittlerweile habe ich viel dazugelernt, viel altes "Wissen" abgelegt und dank einer geistigen Führung (die ich aber nicht kenne, so wie viele andere beneidenswerte Medien) einen Einblick in die geistige Welt - die Anderswelt bekommen.

 

Und dieses Wissen gebe ich gerne weiter, denn das ist meine Mission!

Meine Mission

...ist es, den Menschen, die sich dafür interessieren was es noch alles gibt, die ihren Seelenplan verwirklichen wollen, die spirituell wachsen wollen, Mut zu machen. Spiritualität gehört nicht einigen Auserwählten- sie gehört uns allen.

Spiritualität trennt uns nicht vom unwissenden Rest - sie vereint uns mit allem was ist.

Spiritualität macht uns nicht besser, aber voller.

Spiritualität ist einfach und kein Geheimwissen. Jeder hat Zugang dazu, wenn er weiß wie. Und hier beginnt meine Mission - mein Wissen weiterzugeben.